Flower Power Pub

Rain Hailstone
Administrator
Administrator
Beiträge: 56
Registriert: 26. April 2018, 11:01

Flower Power Pub

Beitragvon Rain Hailstone 16. März 2019, 14:36

Der Flower Power Pub war einst ein bunter und friedlicher Ort, an dem sich Hippies, Feenwesen und alternative Studenten abends gerne auf eine Friedenspfeife trafen. Doch längst schafft es der einst so blumige und hippe Laden nicht mehr, seinem vielversprechenden Namen gerecht zu werden. Viel zu oft verirrte sich schon das falsche Publikum hierher, es gab immer wieder Schlägereien, unzählige Drogenskandale und zuletzt sogar einen Brand.
Doch egal wie sehr in Verruf geraten und heruntergekommen dieser Pub auch sein mochte, er hatte absoluten Kultstatus erreicht und ist dadurch bis heute, völlig egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit, immer gerappelt voll.
Frieda Jones
Werwolf
Werwolf
Beiträge: 6
Registriert: 15. März 2019, 11:36

Re: Flower Power Pub

Beitragvon Frieda Jones 16. März 2019, 15:07

Jedenfalls, die Party war total beschissen, du hast also nichts verpasst!
*lässt sich geräuschvoll auf den Stuhl gegenüber von Cookie Green fallen und setzt eine genervte Miene auf*
Ich versteh eh nicht, was aus diesem Club geworden ist. Der war mal so geil! Und jetzt? Ganz ehrlich, schau dir doch die Leute mal an, die da noch freiwillig hingehen!
*stockt für einen Moment, als sie feststellt, dass sie sich selbst auch zu diesem erbärmlichen Publikum zählen konnte und versucht ihr aufkommendes Grinsen zu unterdrücken – erfolglos*
Haha, Alter!
Hey, ich war da nicht freiwillig! Emma hat mich mit gutem Stoff gelockt!
*nimmt einen großen Schluck von ihrem Gin Tonic, während sie fast schon entschuldigend mit den Schultern zuckt und anschließend eine Grimasse zieht*
Die kann was erleben!
War auf jeden Fall scheiße, dass du nicht da warst. Der DJ war taub, die Drinks gepanscht und die Leute ey. Ich hätte wenigstens ein paar gute Drogen vertragen können.
*wirft Cookie den vorwurfsvollsten Blick zu, den sie noch zustande bringt, wird dann aber von einer Gruppe Betrunkener an der Bar abgelenkt, die sie für einen kurzen Moment gedankenverloren beim Rebellieren beobachtet*
Manche Dinge ändern sich einfach nie!
*beschließt auch diesen Tiefpunkt des berühmt-berüchtigten Flower Power Pubs kommentarlos hinzunehmen, weil jeder wusste, dass solche Kinkerlitzchen hier drin zum guten Ton gehörten*
Und Emma hat sich irgendwann einfach mit dem hässlichen Barkeeper verpisst. Dann konnte ich mich noch nicht einmal mehr betrinken. Ich bin echt zu alt für so ne' Scheiße!
*schlägt super sauer, aber aufgrund ihres hohen Alkoholpegels etwas unkoordiniert die Beine übereinander*
Was hattest du denn am Freitag eigentlich so Wichtiges vor? Das nächste Mal kommst du mir nicht so einfach davon!
Cookie Green
Feenwesen
Feenwesen
Beiträge: 4
Registriert: 14. März 2019, 22:31

Re: Flower Power Pub

Beitragvon Cookie Green 17. März 2019, 00:14

*schwenkt unbekümmert sein Wasserglas, als würde es sich um hochwertigen Cognac handeln, während er auf seinem Stuhl zurückgelehnt Friedas Worten lauscht*
Wenn die Party so scheiße war, was hätte ich denn da bitteschön verloren gehabt?
*zieht eine Augenbraue hoch, als Frieda anmerkt, dass sich nur noch armseliges Klientel in den Club verirren würde und lächelt wissend, als sie sich augenblicklich rechtfertigen will*
Ja, mein Liebes. Wenn du das sagst. Aber erwähne nicht den Namen dieser Drogenpanscherin in meiner Anwesenheit!
*knallt geräuschvoll sein Glas auf den Tisch*
Seit ich sie dabei erwischt habe, wie sie meinen Leuchtfarn mit Gartenkresse strecken und anschließend verticken wollte, ist sie unten durch bei mir.
*rümpft verächtlich die Nase*
Gartenkresse, Frieda! Das ist an Dreistigkeit überhaupt nicht zu überbieten! Eine Beleidigung!
Und obendrein gefährlich! Heute ist es noch Gartenkresse, morgen könnte es Wasserschierling sein!
*verschränkt beleidigt die Arme, während er Frieda weiter zuhört und seufzt innerlich*
Ach Frieda, mein liebes Kind! Was soll ich nur mit dir anstellen? Du bist wirklich die härteste Nuss, die ich je knacken musste.
*beobachtet ebenso die Schlägerei an der Bar mit beinahe erschreckender Passivität, weil es hier bereits zur Normalität gehört*
Wieso bin ich gleich noch mal hier? Ach ja, mein kleines Sorgenkind Frieda…
*fokussiert seine Aufmerksamkeit wieder auf Frieda, welche ihre Geschichte zu Ende bringt*
Verdammt, dann muss ich Emma fast noch dankbar sein…
*atmet einmal tief durch*
Alix stand plötzlich vor meiner Tür. Irgendjemand hat ihr ein Tütchen zugesteckt, in dem etwas drin war, was dort garantiert nichts zu suchen hatte und sie wusste nicht, zu wem sie sonst gehen sollte, obwohl sie bei einem Heiler besser aufgehoben gewesen wäre.
*zuckt ratlos mit den Schultern*
Diesmal war es ziemlich knapp, aber sie ist übern Berg.
*blickt Frieda vielsagend und eindringlich an, bevor er eine Papiertüte aus der Innentasche seiner Jacke zieht und langsam über den Tisch zu ihr schiebt*
Fuchsschwanzkraut. Genug, um dich zum Mond und wieder zurück zu bringen.
*zieht die Tüte wieder zurück, bevor sie danach greifen kann und verstaut diese wieder*
Wir zünden uns bei mir ein Pfeifchen an und machen uns einen gemütlichen Abend unterm Sternenhimmel. Zur Wiedergutmachung. Was sagst du dazu?
Dann habe ich zumindest ein Auge auf dich, damit du nicht schon wieder zu viel nimmst, du naives Häschen!
*springt erschrocken auf, als plötzlich ein Betrunkener quer auf ihrem Tisch landet, welcher krachend zusammenbricht*
Bei allen guten Waldgeistern, ich hatte mein Glas noch nicht mal halb leergetrunken!
*wirkt gefasster, als er es eigentlich sein sollte und will sich gerade zu dem Betrunken hinunterbeugen, um nach ihm zu sehen, als er brutal von einem anderen der Schläger, der sich auf den ersteren werfen will mit beleidigenden Worten zu seiner mangelnden Körpergröße zurückgestoßen wird*
Hey!
*stolpert rückwärts und stoßt hart gegen einen anderen Tisch, wodurch sämtliche Gläser darauf umgeworfen werden*
Oje, verzeihen Sie bitte! War keine Absicht!
*hebt beschwichtigend die Hände, als der Hüne sich bereits wutentbrannt erhebt und nach seinem Kragen packen will, allerdings ins Leere greift, weil Cookie sich übermenschlich schnell wegduckt*
Ich will keinen Ärger!
*weicht beinahe mühelos einem linken Haken aus, nachdem der Hüne erwidert, dass der Ärger bereits angefangen hätte*
Oh, wie ich diesen Laden hier hasse! Jedes verdammte Mal der gleiche Mist!
*seine Ohren zucken, als er hört, dass sich jemand mit schweren Schritten von hinten nähert und duckt sich im letzten Moment, bevor er den Schlag, er nun den Hünen mitten ins Gesicht trifft, selbst abkriegt*
Holde Waldnymphe! Das sieht schmerzhaft aus!
*nutzt die Gelegenheit und taucht im wahrsten Sinne des Wortes ab um Frieda und seinen geliebten Mantel einzusammeln, jedoch findet er nur letzteren*
Frieda?
*blickt sich besorgt um*
Liebes, wo bist du?
Frieda Jones
Werwolf
Werwolf
Beiträge: 6
Registriert: 15. März 2019, 11:36

Re: Flower Power Pub

Beitragvon Frieda Jones 18. März 2019, 18:06

Gartenkresse, Gartenkresse …
*äfft Cookie leicht säuerlich nach, während sie mit den Augen rollt*
Ich weiß, super dreist, du Drogenbaron!
*zieht genervt den Strohhalm aus ihrem Drink und wirft ihn wie ein Statement auf den versifften Boden, um nun deutlich ordinärer direkt aus ihrem Glas zu trinken*
Und damit hast du nun auch deine Antwort auf die Frage, warum du mich hättest am Freitag begleiten sollen!
*versucht wie ein rebellischer Teenager ihre Füße noch eins höher, also auf dem Tisch abzulegen, scheitert aber kläglich und zupft stattdessen nervös an ihrem viel zu knappen Oberteil herum, während sie Cookies Ausrede mit einem Murren zur Kenntnis nimmt*
Komm mir bloß nicht mit Alix!
*rümpft abfällig die Nase*
Hast du sie wenigstens geknallt?
Würde mich ja echt nicht wundern, wenn die Olle bald an einer Überdosis krepiert …
*erwidert den tiefen Blick ihres besten Freundes tapfer, auch als sie im Augenwinkel beobachtet, wie er ein Tütchen aus seiner Jacke zaubert*
Du verdammter Mistkerl!
*will danach greifen, obwohl sie ihre Augen nicht von seinen lassen kann*
Hör bloß auf mich mit Drogen zu locken, Cook!
*zieht peinlich berührt die Hand zurück, während Cookie den Stoff wieder verschwinden lässt*
Deine Gesellschaft hätte völlig gereicht, aber abgemacht. Friedenspfeife bei dir. Mit Sternenhimmel! Ich bring Marshmallows mit.
*lehnt sich wieder zurück und will gerade ein zufriedenes Lächeln aufsetzen, als die Situation im Pub mal wieder völlig aus dem Ruder läuft*
*schnappt sich so schnell ihr Cocktailglas vom Tisch, das man meinen könnte, sie hätte bereits geahnt, was gleich passieren würde*
Das darf doch nicht wahr sein!
*schaut angewidert auf das Malheuer, trinkt den Rest ihres Longdrinks mit einem Zug aus und wirft es Richtung Bar*
HEY!!!
*stürzt sich sofort auf den Schläger, der ihren besten Freund beleidigt und geschupst hatte*
Was fällt dir ein?!
*verliert Cookie aus den Augen, als dieser plötzlich wie ein Elefant im Porzellanladen zum Mittelpunkt des Tumults wird und das, obwohl dieser nicht nur der wahrscheinlich nüchternste, sondern ziemlich sicher auch der friedlichste Zeitgenosse in diesem Saftladen war*
Och Cookie, du zartfüßiger Trampel!
*parkt ihre Faust im Gesicht des Schlägers, bevor sie sich ebenfalls wegduckt, ihre Tasche einsammelt und nach ihrer Begleitung sucht*
Cookie?
*findet diesen schließlich ebenfalls auf dem Boden herumkriechend, über ihnen das blanke Chaos*
Hast du dein Zeug?!
*riecht dann auch noch Rauch*
Alter, lass uns bloß abhauen!
Cookie Green
Feenwesen
Feenwesen
Beiträge: 4
Registriert: 14. März 2019, 22:31

Re: Flower Power Pub

Beitragvon Cookie Green 19. März 2019, 10:33

*entdeckt endlich Frieda, welche ihn ebenfalls gesucht hatte*
Das Zeug ist mir sowas von egal! Hauptsache, ich hab meinen geliebten Mantel!
*drückt den uralten Wollstoff liebevoll an seine Wange*
Keine Angst, Daddy ist bei dir!
*grinst Frieda plötzlich verschmitzt an*
Aber du bringst mich auf eine Idee...
*richtet sich wieder auf*
Hey!
*brüllt so laut, dass alles im Raum innehält und alle Augen sich auf ihn richten*
*zieht abermals übertrieben langsam eine Papiertüte aus seinem Mantel hervor und wedelt provokativ damit in der Luft*
Ihr wollt richtig guten Stoff? Da! Holt ihn euch!
*wirft das Päckchen in eine Ecke des Raumes, worauf sich nahezu sämtliche Anwesenden gleichzeitig stürzen wollen*
*hakt sich bei Frieda unter*
Verschwinden wir, bevor die Esel herausfinden, dass das nur die Gewürzmischung fürs Abendessen war.
*hört aus der Ecke bereits einen wütenden Aufschrei und lauten Protest, dass das nur Dill wäre*
Schnell!
*zerrt seinen Schützling zur Tür, als ein brennender Barhocker an ihnen vorbei durchs Fenster fliegt*
*bleibt eine Sekunde mit offenem Mund stehen und betrachtet das Loch in der Scheibe*
Holde Waldfee, komm schon!
*zerrt Frieda durch die Tür ins Freie, wo sich schon etliche Schaulustige versammelt haben*
Rafael Hailstone
Engel
Engel
Beiträge: 29
Registriert: 22. August 2018, 08:22

Re: Flower Power Pub

Beitragvon Rafael Hailstone 30. März 2019, 02:06

> Stadt Zewan / Stadtteil Nord / Zum wilden Eber

*muss Riku „leider" umbringen, wenn er noch einen schlechten Witz hört*
Alter … T_____T ''
*hat sich natürlich – wie sollte es auch anders sein – total verlaufen und befindet sich jetzt gefühlt irgendwo zwischen wo der Pfeffer wächst und Hintertupfingen*
Oh man, und du weißt wirklich so gar nicht wo du wohnst?
*schaut sich hilfesuchend um*
Kein Anhaltspunkt? Nichts?!
*überlegt in seiner Verzweiflung schon, unschuldige Passanten am helllichten Tag mit einem Betrunkenen im Schlepptau zu belästigen*
*bemerkt dann aber recht schnell, dass jeder, der ihnen entgegen kommt, einen auffällig großen Bogen um die beiden torkelnden Gestalten macht*
Gott, warum wird man für so einen Notfall als Soldat der Engelsarmee eigentlich nicht ausgebildet?!
*zuckt dann fast schon erleichtert zusammen, als er plötzlich ein oh­ren­be­täu­bendes Klirren hört, gefolgt von einem Tumult, der nun ungehindert durch ein riesiges Loch in der Scheibe eines Pubs auf die Straße dringt*
*latscht völlig ferngesteuert – und natürlich immer noch mit Riku um den Schultern – auf das Geschehen zu, ohne zu wissen, was dort überhaupt vor sich geht und spricht seinen ersten Gedanken versehentlich laut und ungefiltert aus*
Na Gott sei Dank!
Was zum heiligen Petrus mach' ich hier eigentlich?!
*bemerkt, wie sich von allen Seiten Schaulustige nähern und schließlich eine Menschentraube um das Chaos bilden*
Was ist denn hier … oh wow, ein brennender Barhocker!
Riku de Vanc
Vampir
Vampir
Beiträge: 43
Registriert: 7. Mai 2018, 17:34

Re: Flower Power Pub

Beitragvon Riku de Vanc 4. April 2019, 13:34

> Stadt Zewan / Stadtteil Nord / Zum wilden Eber

*ignoriert Rafaels verzweifelte Versuche, ihn loszuwerden*
*hängt sich an den guten ran und lässt sich rumschleifen*
Also, pass auf. Rafael pass auf, das wird jetzt witzig!
*lacht sich vorher schon mal kaputt*
Also Rafael, also: Geht ne Oma zum Arzt und sagt:
*bekommt die Menschentraube gar nicht mit, weil er so auf Rafael und seinen Witz fixiert ist*
Herr Doktor, Herr Doktor, ich habe so furchtbare...
*realisiert dann den brennenden Barhocker und wird stutzig*
...Blähungen... was zum...
*lässt Rafael los und torkelt ein paar Schritte auf die Menschen zu*
*schreit die Rücken der Schaulustigen an*
IHR LEUTE WAS IST DENN HIER LOS!!!
*zeigt wahllos auf ein paar Personen, die sich irritiert zu ihm umgedreht haben*
Rain Hailstone
Administrator
Administrator
Beiträge: 56
Registriert: 26. April 2018, 11:01

Re: Flower Power Pub

Beitragvon Rain Hailstone 5. April 2019, 16:43

> Stadt Zewan / Stadtzentrum / Café Göttlich

*hatte den Blumenladen, in dem sie arbeitet, irgendwie näher in Erinnerung*
Tut mir Leid, normalerweise fahre ich diese Strecke immer mit dem Rad.
*stutzt und schaut sich peinlich berührt nach einer Abkürzung um, quasi als Wiedergutmachung dafür, dass sie die Strecke so heillos unterschätzt hatte*
Ah, hier entlang!
*schlängelt sich mit Arra im Schlepptau durch ein paar versteckte Gassen, die düster und beinahe unsichtbar durch die Altstatt führen und in die sich zweifelsohne nur jemand wagen würde, der sich gut in Zewan auskennt*
Jetzt bloß nicht verlaufen …
Nur noch hier lang und dann sind wir gleich …
*schreit erschrocken auf als plötzlich ein großer, brennender Gegenstand über ihre Köpfe hinwegsaust und duckt sich in aller letzter Sekunde*
Was zum … !!!
*stolpert schließlich zu Boden und blickt völlig entgeistert von dem brennenden Möbelstück zum riesigen Loch in der Scheibe des Pubs, an dem sie vor einer Sekunde noch nichtsahnend mit Arra vorbeigelaufen war*
Das kann unmöglich gerade passiert sein?!
*war auf der verbissenen Suche nach einem Schleichweg nicht rechtzeitig auf den Tumult in dem Lokal aufmerksam geworden, der ihnen jetzt in Form von Einrichtungsgegenständen buchstäblich um die Ohren zu fliegen schien*
Arra!
*will sich gerade aufrichten und zu ihrer neuen Freundin eilen, als zwei Gestalten aus der Türe stürmen und ihr fast über die Finger latschen*
*knurrt und verliert für einen kurzen Moment völlig die Beherrschung*
Ich hab heute echt einen Scheißtag!
Arra Sails
Administrator
Administrator
Beiträge: 49
Registriert: 4. Mai 2018, 22:55

Re: Flower Power Pub

Beitragvon Arra Sails 30. April 2019, 15:31

*lächelt Rain ermutigend an*
Ist doch kein Problem, oder? Laufen macht mir nichts aus.
*wird von Rain dann aber schon durch ein paar zwielichtige Gässchen geführt*
Wow, ich hätte mich hier schon längst verlaufen…
*blickt sich unsicher um und erwartet irgendwie, dass hinter jeder Mülltonne ein Werwolf hervorspringt oder dergleichen*
Bist du sicher, dass wir richtig…Achtung!
*springt wie Rain in letzter Sekunde aus der Flugbahn des brennenden Objekts*
Feuer, wieso muss es immer Feuer sein? Moment, ist das…ein Barhocker?
*kann sich ein schiefes, ungläubiges Grinsen bei dem kuriosen Anblick nicht verkneifen*
Okay, jetzt hab ich alles gesehen…
*bemerkt erst gar nicht, dass Rain sich suchend nach ihr umblickt und beinahe von zwei flüchtigen Barbesuchern übern Haufen getrampelt wird und konzentriert sich erst wieder auf die Situation, als Rain laut zu fluchen beginnt*
Rain!
*will ihrer neuen Freundin zur Hilfe eilen, hält aber plötzlich inne, als sich eine andere, vertraute Gestalt aus dem Hintergrund schält und lautstark eine Erklärung fordert*
Ach komm schon, was will dieser Kerl denn jetzt hier? Noch dazu mit…seinem...Kumpel...
*ihr klappt schier der Mund auf, als sie den Mann erkennt, dem Riku plump vertraulich einen Arm um die Schultern gelegt hat*
Ne jetzt, oder?
*blickt sich noch einmal suchend um, diesmal jedoch nach einer versteckten Kamera*
Frieda Jones
Werwolf
Werwolf
Beiträge: 6
Registriert: 15. März 2019, 11:36

Re: Flower Power Pub

Beitragvon Frieda Jones 13. Juni 2019, 14:17

*schnappt sofort nach Frischluft als die beiden aus dem stickigen Pub stürmen und hustet sich anschließend fast die Seele aus dem Leib, weil der Wind sich plötzlich dreht und ihnen der Rauch des Barhocker direkt ins Gesicht schlägt*
Heilige Scheiße!
*rennt mit Cookie im Schlepptau dann auch noch beinahe zwei so lebensmüde Tussis über den Haufen*
HEILIGE SCHEIßE!!!

„Ich hab heute echt einen Scheißtag!“

*bleibt völlig abrupt stehen und schaut die unbekannte Rain fassungslos an*
Alter, frag mich mal?!
*reist sich trotzig von Cookie los und hat plötzlich tierische Lust, jemanden zu verhauen*

„IHR LEUTE WAS IST DENN HIER LOS!!!“

*wirbelt fast schon knurrend herum und bemerkt jetzt erst die Menschentraube, die sich ihretwegen – und sicherlich auch aufgrund des Feuers – vor dem Pub gebildet hatte*
*sieht dann, dass Riku aus der Entfernung just in diesem Moment zufällig auf sie zeigt und keift wutentbrannt zurück*
Halt bloß die Klappe, du blöder Gaffer!!!
Bestimmt ein beschissener Vampir!
*hat ja keine Ahnung wie richtig sie mit ihrem aus der Luft gegriffenen Gedanken wirklich liegt*
Cook, ich muss hier weg, sonst passiert noch ein Unglück. Ich rast gleich aus!
*ist sichtlich überfordert mit der Situation und der Tatsache, dass in letzter Zeit fast jeder ihrer Drogenausflüge in einem absoluten Disaster endet*

“Hey du da! Ich steck dir deine gepanschten Drogen gleich in deinen grünen Arsch!"

*fletscht die inzwischen schon scharfen Eckzähne und nimmt den dicken Biker ins Visier, der Cookie aus dem Pub großkotzig hinterherpöbelt*
Und ich reiß dir deinen fetten Arsch gleich auf!
*nimmt übertrieben großzügig Anlauf, um sich wie eine wildgewordene Bestie auf ihr Opfer zu stürzen*

Zurück zu „Stadtteil West“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Back to the roots...

The Dark World ist wieder da und kehrt zurück zu seinen Wurzeln. Was 2005 als kleines Rollenspielforum im Sternchen-Stil begann, ist nun als genau solches wieder da! Holt eure alten Charaktere aus den Archiven und taucht ein in eine Welt voller Nostalgie und einem Kampf zwischen Himmel und Hölle.
Du bist neu? Wunderbar! Auch neue Gesichter und Geschichten sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf dich!

Recent Topics