Flower Power Pub

Cookie Green
Feenwesen
Feenwesen
Beiträge: 7
Registriert: 14 Mär 2019, 22:31

Re: Flower Power Pub

Beitrag von Cookie Green »

*sammelt sich einen kurzen Moment, nachdem er bei der Flucht aus dem Pub beinahe eine hilflose Passantin niedergetrampelt hätte*
Verzeihung, gnäd'ges Fräul…
*unterbricht sich, als die junge Frau losflucht und schüttelt den Kopf, nachdem Frieda gleich mit einstimmt*
Gute Geister des Waldes, warum sind heute alle so negativ?
*blickt sich suchend nach einer Möglichkeit um, diesem ganzen Chaos unbeschadet zu entgehen*
*entdeckt einen deutlich angetrunkenen Typen, der durchaus wehrhaft wirkt und seinen hünenhaften Begleiter, der ebenfalls so aussieht, als könne er kämpfen*
*grinst verschlagen*
Bingo!
*ignoriert den Typen, der ihn gerade bedroht und hält Frieda mit ausgestrecktem Arm zurück, bevor diese sich auf denjenigen stürzen kann*
*bedeutet ihr mit einem Blick, kurz zu warten, weil er einen Plan hat*
*läuft dann mit ausgebreiteten Armen auf den Alkoholisierten zu und lächelt dabei, als hätte er einen lang verschollenen Freund wiedergefunden*
Was für ein Zufall, dass wir uns hier gerade treffen! Wie lange wir uns schon nicht mehr gesehen haben, alter Freund, gut schaust du aus!
*hofft einfach, dass der andere betrunken genug ist, dass er sich überrumpeln lässt und gar nicht merkt, dass sie sich wahrscheinlich noch nie begegnet sind*
Erkennst du mich noch, mein Guter? Cookie? Oh, bitte sag nicht, dass du mich vergessen hast!
*stellt sich an dessen Seite und legt einen Arm um dessen Schultern, was ziemlich ulkig aussieht, da er noch mal ein gutes Stück kleiner als der andere ist*
Schau, da gab es ein Missverständnis mit denen da.
*deutet unwirsch in die Richtung des Pubs*
Und nun wollen sie mir, dem armen Cookie Green, ans Leder.
*drückt seine Hand auf Rikus Brust und blickt hilfesuchend zu ihm auf*
Du lässt doch einen alten Freund nicht im Stich, oder?
*wartet erst gar nicht die Antwort ab, sondern lächelt ihn begeistert an*
Prima!
*zieht Frieda hinter den Alkoholisierten und dessen Kumpel und gibt beiden einen Schubs nach vorne*
*ruft an deren Rücken vorbei*
Passt nur auf, ihr gemeinen Schurken, meine Freunde werden mit euch den Boden aufwischen!
*schämt sich ein kleines bisschen dafür, dass die beiden nun als Ablenkung für die herausquellenden Kampflustigen herhalten müssen*

Rafael Hailstone
Engel
Engel
Beiträge: 33
Registriert: 22 Aug 2018, 08:22

Re: Flower Power Pub

Beitrag von Rafael Hailstone »

*schaut Riku ungläubig hinterher und fühlt sich plötzlich wie ein Vater, dem sein Kind davonläuft*
Hey!
Wer braucht schon Nachwuchs solange es genug Betrunkene gibt …
„IHR LEUTE WAS IST DENN HIER LOS!!!“
*ist peinlich berührt und sieht sich absurderweise auf einmal total verantwortlich für seine unliebsame Begleitung*
Jetzt stell bloß nichts an, Kollege!
*zischt angepsannt*
Psst, Riku!
*stampft wie ein wütender großer Bruder*
Mensch, was ist denn nur los mit dir?
*folgt Rikus Zeigefinger der wild durch die Gegend fuchtelt und schließlich auf einer jungen Frau mit Hexenhut landet, die soeben mit ihrer Begleitung aus dem Pub gestürmt kommt und daraufhin völlig ausrastet*
Oh nein, totale Eskalation! Muss … verduften …
*spürt wie eine seiner Augenbrauen unkontrolliert zu zucken beginnt und sieht durch sein ›Instant Facepalm‹ nicht, dass auch Arra auf einmal wie aus dem nichts und mindestens genauso unfreiwillig wie er, Teil des Geschehens geworden war*
Ok, Feierabend mein Lieber! Lass uns ab- …
*will gerade Riku wieder einsammeln, als er sieht, wie Cookie auf einmal durch die Menge mit ausgebreiteten Armen und einem Strahlen im Gesicht, auf genau diesen zusteuert*
„Wie lange wir uns schon nicht mehr gesehen haben, alter Freund, gut schaust du aus!“
*hätte seine folgende Reaktion eigentlich viel lieber nur gedacht, sieht just in diesem Moment dann aber auch noch Arra und platzt völlig unkontrolliert und langgezogen heraus*
Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas?
*muss übertrieben laut loslachen, als er Cookies Auftritt aufmerksam verfolgt und dabei immer wieder zu Arra rüber schielt und dieser dann schließlich keck zuzwinkert*
Hach, der liebe Gott wird sich schon etwas dabei gedacht haben.
*wird dann auf einmal von Cookie nach vorne in die Menge geschubst und hört ihn noch rufen*
Hach klar! Kein Problem! Boden aufwischen, nichts lieber als das!
*hört eine Kirchenglocke in der Entfernung läuten*
Hatte gerade eh nichts Besseres vor.
*ergötzt sich noch ein bisschen an Arras völlig entgleistem Gesicht, während er auf sie zuläuft und fragt sich gleichzeitig wie das wohl für alle Umherstehenden aussieht, zwei Halbstarke – einer davon stark torkelnd wohlgemerkt – auf dem Weg in eine Kneipenschlägerei mir der sie ja eigentlich gar nichts zu tun hatten*
*dreht sich mit einem wahnsinnigen Grinsen zu Cookie um und sagt noch …*
Ich bin übrigens Rafael!
*… ehe ihn schließlich die erste Faust im Gesicht trifft*

Riku de Vanc
Vampir
Vampir
Beiträge: 46
Registriert: 07 Mai 2018, 17:34

Re: Flower Power Pub

Beitrag von Riku de Vanc »

*da die Gaffer lieber einen Sicherheitsabstand zu ihm aufgebaut haben, bemerkt er die wütende Rain am Boden*
He, die Süße kenn ich doch! Das is deine Chance, mach dich ran Tiger
*will sich schon in Bewegung setzen, als Rafael wütend aufstampft und schaut ihn verwirrt an*
Wasn mit dem los, will der sich die Schnecke krallen? Is ja gut, kein Grund auszurasten
*will gerade Rafael schlichtend erklären, dass er Rain nicht haben kann, weil er hätte sie zuerst gesehen*
*wird dann von Frieda komplett grundlos sehr unfreundlich angemault obwohl Riku gar nix gemacht hat*
*will gerade eine trotzige, patzige Antwort raushauen, als er Cookie entdeckt und anstarrt*
Was isn das fürn witziger Typ? Ich schmeiß mich weg! Krass
*kann sein Glück kaum fassen, als der witzige Vogel auch noch auf ihn zugewatschelt kommt und ihn anscheinend auch noch kennt*

[Erkennst du mich noch, mein Guter? Cookie? Oh, bitte sag nicht, dass du mich vergessen hast!]

*nickt die ganze Zeit wissend, damit Cookie bloß nicht denkt, er hätte ihn vergessen*
*will die ganze Zeit etwas erwidern, aber Cookie labert ihn zu*

[Schau, da gab es ein Missverständnis mit denen da.
Und nun wollen sie mir, dem armen Cookie Green, ans Leder.]

*findet es ein KLEINES bisschen unangenehm, von einem komischen Vogel betatscht zu werden, schaut aber schon direkt sehr wütend in die Richtung der bösen Biker*

[Du lässt doch einen alten Freund nicht im Stich, oder?]

Niemals! Ich kann mich nicht erinnern, wer du bist, aber ich helfe meinen Freunden!
*wird dann direkt einen Schritt nach vorne geschubst und beobachtet geistesabwesend, wie Rafael meint, er wäre Rambo und schon mal auf die Schläger zustiefelt*
Ich bin schließlich für meine Freunde da. So wie sie immer für mich da sind. Ich bin ihr Held in strahlender Rüstung und werde sie aus allen Problemlagen befreien und retten und danach gehen wir zusammen ein Bier trinken und lachen darüber. Also muss ich diese Typen verprügeln und dann wird alles gut.
*will Rafael folgen, bleibt aber abrupt stehen und runzelt die Stirn*
Moment. Ich habe keine Freunde. Wer...
*wird dann aus den Gedanken gerissen, als Rafael eine aufs Fressbrett bekommt*
*verstärkt durch den Alkohol legt sich instant der RAGE-Schalter in seinem Hirn um und seine Augen färben sich rot*
*das Adrenalin pumpt durch die Adern und Riku fühlt sich superstark*
*beobachtet, wie die anderen Schläger dem Dicken zu seinem Treffer gratulieren und johlen*
*nutzt den Moment, als dieser sich schon feiern lassen will und stürmt auf den Biker zu*
*ballt seine Linke, welche in der Rüstung seines Lehrmeisters steckt und verpasst dem Dicken einen kräftigen Kinnhaken, sodass dieser rückwärts ins Straucheln kommt und erstmal auf seinem Hintern landet*
*blitzschnell ist Riku über ihm und schlägt abwechselnd mit der linken und rechten Faust auf ihn ein*
HÄNDE
*die Rüstungsfaust klatscht auf die Wange, die sofort aufplatzt *
WEG
*die blanke Faust landet auf seinem Kiefer, der bedrohlich knackt*
VON
*die linke Faust landet an der Schläfe*
MEINEM
*die rechte Faust packt ihn am Schopf und zieht diesen massiven Menschen ein wenig in die Höhe*
FREUND!
*die Linke platziert sich mit einem blutigen Schlag auf der brechenden Nase des Mannes*

Rain Hailstone
Administrator
Administrator
Beiträge: 57
Registriert: 26 Apr 2018, 11:01

Re: Flower Power Pub

Beitrag von Rain Hailstone »

*ist mit der Gesamtsituation – also nicht nur mit dem Tumult, sondern vor allem mit der Tatsache, dass sie gerade fast von einem brennenden Möbelstück aus einer Bar erfasst wurden, dass Riku so plötzlich wie aus dem Nichts wieder auftauchte und diesem verfluchten brennenden Barhocker – sichtlich überfordert*
Oh Gott …
*beobachtet dann den großen Vampir und wie dieser sich – zwar nicht besonders bedrohlich – aber dennoch etwas komisch verhielt*
Er hat also doch einen Weg gefunden, uns zu verfolgen.
*denkt an die Situation auf dem Marktplatz zurück, an seine schmierige Anmache, die Krähe und daran, wie er es wohl geschafft haben mochte, ihnen so unbemerkt nachzustellen*
Also wenn er uns an den Kragen will, dann wäre hier und jetzt sicher keine gute Idee. Viel zu viel Publikum …
*ist in Gedanken verloren, schaut kurz rüber zu Arra und starrt dann abwesend in die lodernde Flamme, die durch ein lautes Knacken ihre Aufmerksamkeit auf sich gezogen hatte*
Andererseits, er ist ein Vampir und diesen Blutsaugern ist sowieso alles egal …
*wirkt plötzlich irgendwie gestresst, als auch noch eine ihrer Augenbrauen unkontrolliert zu zucken beginnt – occ. liegt in der Familie – und zischt schon fast heißer*
Kann … mal jemand …
*ist vom Feuer, das immer noch vor der Kneipe lodert, nun total hypnotisiert*
… dieses verfluchte …
*piepst nun kaum mehr hörbar und so schnell, dass es im folgenden Wortgefecht völlig untergeht*
… Feuer ausmachen?!
*schnappt sich blitzschnell das Wasser einer Pfütze aus einem Loch im Kopfsteinpflaster vor dem Eingang des versifften Schuppens und ertränkt die hungrigen Flammen so schnell, dass Leute zwar hörbar staunen, aber keiner so wirklich kapiert, was da gerade passiert war*
*flüstert abgehackt*
Bitte?!
*blickt nun peinlich berührt auf den triefenden Barhocker und hat das Gefühl, nicht nur Mist gebaut, sondern als Engel aufgeflogen zu sein*
Arra, …
*sucht sich sofort nach einem Fluchtweg um, findet diesen schließlich und ist drum und dran diesem Chaos zu entfliehen*
… ich muss jetzt wirklich los, tut mir leid!
*springt auf und rauscht davon*

> Stadtteil Süd / Blumenladen Edelweiß

Arra Sails
Administrator
Administrator
Beiträge: 49
Registriert: 04 Mai 2018, 22:55

Re: Flower Power Pub

Beitrag von Arra Sails »

*beobachtet die ganze Szenerie mit ungläubigem Interesse*
*fühlt sich wie im falschen Film und als sich ihre Blicke erneut mit Raphaels kreuzen, nickt sie auf seine Reaktion hin nur zustimmend, weil sie sich genauso überrollt fühlt wie er*
*lächelt nervös und sichtlich überfordert davon, wie die Ereignisse sich plötzlich überschlugen*
*erst als einer der angriffslustigen Biker seine Faust in Raphaels Gesicht parkt, um ihm scheinbar einen Tunnel in die Fresse zu zimmern, erwacht sie plötzlich aus ihrer Starre*
Raphael!
*eilt zu ihrem Freund, um die potenziellen Schäden zu begutachten und blendet dabei alles andere aus*
Und sowas nennt sich Hauptmann, ja? Alles in Ordnung mit dir?
*murmelt das mit einem schiefen Lächeln, als sie plötzlich ihren Namen hört*
*blickt sich suchend um und entdeckt Rain, welche wie ein gehetztes Tier in ihre Richtung blickt und plötzlich das Weite sucht*
Rain, warte!
*ist sichtlich hin- und hergerissen, ob sie ihrer neuen Freundin nachlaufen oder ihrem alten Freund beistehen soll*
*schnaubt, als ihr ein Biker die Entscheidung quasi abnimmt, als dieser sie als "Puppe" bezeichnet und unfreundlich dazu auffordert, gefälligst zur Seite zu gehen*
*wirbelt herum und rammt dabei ihren Ellbogen in die Halsbeuge des anderen*
*lächelt ihn zuckersüß an, während sie dabei zusieht, wie er überrascht nach Luft japst und zurücktaumelt*
Würdest du das bitte noch mal wiederholen, ich hab dich nicht verstanden!
*bemerkt jedoch nicht, dass ein Kumpane des Angegriffenen sich von hinten an sie angeschlichen hatte und sie nun an den Haaren packt*
*jault auf und bereut es direkt, dass sie keinen Zopf trägt, während sie versucht, nach dem heimtückischen Angreifer zu treten*
Kämpft gefälligst wie anständige Männer, ihr feigen Hunde!

Frieda Jones
Werwolf
Werwolf
Beiträge: 7
Registriert: 15 Mär 2019, 11:36

Re: Flower Power Pub

Beitrag von Frieda Jones »

*wird in ihrer Rage vom vernünftigen Cookie unterbrochen, der ihr nur durch einen tadelnden Blick zu verstehen gibt, dass jetzt nicht der richtige Zeitpunkt wäre, um unschuldigen Passanten den Kopf abzubeißen*
Du elendige Vaterfigur!!!
*schaut dann total verdattert, als ihr bester Freund auf einmal versöhnlich und mit ausgestreckten Armen auf den unbekannten Trunkenbold zusteuert, der sie soeben noch sehr offensiv angepöbelt hatte*
Cookie, Alter, dein Grünzeug ist dir wohl zu Kopf gestiegen!
*ist so irritiert, dass sie völlig vergisst, dass sie eben noch kurz davor stand, die Kontrolle zu verlieren und sich in eine blutrünstige Bestie zu verwandeln*
Wer ist der Typ überhaupt?
*wird von Cookie dann regelrecht eingesammelt und immer noch völlig perplex hinter den beiden unbekannten Halbstarken in Sicherheit platziert*
„Passt nur auf, ihr gemeinen Schurken, meine Freunde werden mit euch den Boden aufwischen!“
*lacht vor lauter Unglaube und nur für einen kurzen Augenblick schrill auf, ehe sie todernst und mit einem Funke wildem Wolf in den Augen zu ihrem Freund hinüberfunkelt*
Du raffinierte Ratte, wie kann man nur so feige sein?!
*beobachtet dann Rafael, der – warum auch immer!? – so tut, als wäre es die größte Selbstverständlichkeit auf Erden, für einen ihm völlig Unbekannten in eine Kneipenschlägerei zu ziehen*
„Ich bin übrigens Rafael!“
Und BAMM!!!
*verzieht schmerzerfüllt das Gesicht, als der erste Schlag Cookies neuem Freund fast die Kauleiste ausschlägt*
Ok Cook, das ist genug! So eine peinliche Scheiße zieh ich mir nicht noch länger rein!
*krempelt angriffslustig ihre Ärmel hoch und ist drum und dran, sich ins Gefecht zu stürzen*
*will gerade drauf los, als ihr der plötzliche Energieschub des Vampirs regelrecht den Hahn zudreht*
Das darf nicht wahr sein!
*ist wie erstarrt und spürt nun sehr deutlich, dass es sich bei Cookies neuer Bekanntschaft – und wie es der verfluchte Zufall so will – um einen elendigen Vampir handelt*
Alter Cookie, das ist so verfickt ironisch, ich hasse dich, echt mal!
*will sich eigentlich super genervt zu ihrem besten Freund umdrehen, kann den Blick allerdings nicht von Riku wenden und wie dieser gerade drum und dran ist, den dicken Biker zu Brei zu schlagen*
*spürt ihre scharfen Zähne und wie sich Augen und ihr Körper zu verändern beginnen*
Reiß dich zusammen!
*wird dann erneut aus ihrer Verwandlung gerissen, als plötzlich das Feuer mit einem lauten Zischen und wie aus heiterem Himmel erlischt und Rain aufspringt und davon eilt*
Hier gibt’s doch noch viel mehr Magie unter uns, als nur die eines scheiß Vampirs!
*nutzt den Moment der zurückerlangten Kontrolle über ihren Körper und dreht sich mit zusammengekniffenen Augen und den Händen vorm Gesicht zu Cookie um*
*sagt dann fast weinerlich*
Cookie, heute ist echt nicht der richtige Tag für sowas!
*spürt das Fell in ihrem Gesicht und starrt Cookie mit tiefgrünen Wolfsaugen zwischen ihren Fingern hindurch an*

Cookie Green
Feenwesen
Feenwesen
Beiträge: 7
Registriert: 14 Mär 2019, 22:31

Re: Flower Power Pub

Beitrag von Cookie Green »

*versucht sich, seine Überraschung nicht anmerken zu lassen, dass nicht nur der Betrunkene, sondern auch sein deutlich nüchterner Kollege wie selbstverständlich für ihn in die Schlacht zieht*
Okay, ihr beiden Hübschen, ihr habt jetzt wirklich was gut bei mir …
*zuckt sichtlich zusammen, als der Typ, der sich als Rafael vorgestellt hatte, einen heftigen Schlag ins Gesicht bekommt*
*runzelt die Stirn und formt ein stummes U mit seinem Mund*
Autsch, das tat sicher weh …
*will gerade über seinen Schatten springen und seinem neuen Kumpel irgendwie zur Hilfe eilen, als plötzlich ein Ruck durch die Menge geht*
Kann hier jemand bitte mal Pause drücken?
*ist tatsächlich etwas überfordert, auch wenn er sein Möglichstes tut, um sich nichts anmerken zu lassen*
Okay, wir haben hier Rafael … das blonde Engelchen da …
*ahnt nicht mal ansatzweise, wie sehr sein unbedarfter Spitzname ins Schwarze trifft*
... scheint ihn zu kennen und eine Freundin von diesem Fräulein …
*blickt der blauhaarigen Frau verdattert nach, die gerade davonrennt, als wäre der Leibhaftige hinter ihr her*
… zu …
*kommt gar nicht erst dazu, seinen Gedanken zu beenden, als sich schon der Betrunkene wie eine wilde Bestie auf einen der Biker wirft und brutal auf ihn einprügelt*
*schüttelt sich, weil ihm plötzlich ein kalter Schauer über den Rücken läuft und sieht nun tatsächlich ein bisschen verloren und überfordert aus*
Äh … okay … damit hab ich jetzt nicht gerechnet …
*ist zu fasziniert von dem Schauspiel, dass er gar nicht bemerkt, wie Frieda neben ihm sich langsam verwandelt*
*wendet sich ihr besorgt zu, als sie ihn direkt anspricht*
*leckt sich nervös über die Lippen*
Keine Sorge, Liebes, keine Sorge. Cookie denkt nach … er denkt …
*blickt sich fast schon panisch nach einer Lösung um, als er die sich langsam nähernden Sirenen wahrnimmt*
Verdammt, wir müssen hier verschwinden, bevor die Bullen da sind!
*wirkt noch einen Moment lang sichtlich unschlüssig, was er tun soll*
Eure Gesichter merke ich mir, Freunde. Wir sehen uns wieder und dann kann ich mich anständig bei euch bedanken …
*blickt dann in Richtung der Biker und seine Augen nehmen einen überraschend kalten Ausdruck an*
Und eure Visagen merk ich mir auch und dafür revanchiere ich mich ebenfalls …
*blickt wieder auf Riku*
Nun ja, wenn er was von euch übrig lässt …
*schüttelt seinen Kopf, wie um sich wieder daran zu erinnern, was er eigentlich tun wollte*
Komm, Kleines! Wir müssen hier weg und zwar schnell!
*legt Frieda behutsam einen Arm um die Schultern und zerrt sie überraschend schnell und lautlos vom Geschehen weg*

> Cookies Wagen

Rafael Hailstone
Engel
Engel
Beiträge: 33
Registriert: 22 Aug 2018, 08:22

Re: Flower Power Pub

Beitrag von Rafael Hailstone »

*beißt sich böse auf die Zunge, als ihn der rechte Hacken seines unfreiwilligen Widersachers hart am Unterkiefer trifft und spürt sofort wie sich sein Mundraum mit Blut füllt*
Heilige Maria, Mutter Gottes …
*hätte das Ganze am liebsten viel cooler geregelt, ist vom Überraschungsangriff des Bikers allerdings so überrumpelt, dass ihm kurz schwarz vor Augen wird und er nur benommen ein paar Schritte rückwärts taumelt und schließlich auf seinem Po landet*
„Raphael!“
*schaut auf und sieht Arras verschwommene Umrisse auf sich zueilen*
A- … *will eigentlich etwas sagen, bekommt aber nur ein Gurgeln zustande während ihm Blut aus dem Mund quillt*
Na hoffentlich bekomme ich das alles in meiner nächsten Beichtstuhlsitzung unter …
*hätte auf Arras humorvolle Fragen gerne mindestens genauso neckisch reagiert wie sonst auch immer, bringt aber nur irgendetwas zustande, was wie ein sehr verzweifeltes und überaus schiefes Grinsen aussieht, während ihm das Innere seines Mundraums auf die Jacke tropft*
*sieht dann Riku im Augenwinkel und wie dieser plötzlich völlig ausgewechselt und hochkonzentriert Rafaels Peiniger die Fresse einschlägt*
Alter, hab ich was verpasst?!
*rappelt sich so schnell er kann auf und torkelt relativ zielstrebig auf Riku zu*
Ich wusste doch gleich, dass mit dir etwas nicht stimmt, Kumpane!
*verpasst durch seinen Abstecher natürlich komplett Arras Performance und wie diese sich plötzlich mit einem weiteren Biker anlegt*
*ist allerdings auf einmal so sehr in Alarmbereitschaft, dass er sich wie ferngesteuert zuallererst um die weitaus größere Gefahr kümmern muss, die jetzt akut von seinem Saufkumpanen ausging*
*möchte schließlich nicht, dass heute noch jemand in seiner Gegenwart stirbt u_u*
Riku!
*packt Riku von hinten an den Schultern und zieht ihn von dessen Opfer weg*
Jetzt reiß dich zusammen, Alter!
*will gerade weiterlallen, als er in zwei stechend rote Augen blickt und erstarrt*
Hallelujah!
*bekommt keinen Ton heraus zum einen, weil seine Zunge schmerzhaft pulsiert und zum anderen, weil ihn der Blick seines Gegenüber direkt in die Hölle zu schicken drohte*
*hört dann Arra hinter sich aufjaulen und reißt sich mit einem Stechen im Heiligenschein von Rikus irrem Blick los und wirbelt herum*
Prioritäten, Rafael!
*knüpft sich sofort Arras Widersacher vor, als er Polizeisirenen in der Entfernung vernimmt, die sich mit dem Gebimmel der Kirchenglocken vermischen*
*lallt so klar wie nur möglich mit einer Zunge, die inzwischen auf das Doppelte ihrer Größe angeschwollen war*
Leute!
*meint natürlich und völlig offensichtlich nur Arra und Riku*
Wir müssen jetzt wirklich los zum Gottesdienst!

Riku de Vanc
Vampir
Vampir
Beiträge: 46
Registriert: 07 Mai 2018, 17:34

Re: Flower Power Pub

Beitrag von Riku de Vanc »

*stoppt seinen nächsten Schlag nur widerwillig, als Raphael ihn an den Schultern packt und nach hinten zieht*
Alter, stör mich nicht du Wicht!!!
*starrt Raphael wütend durchdringend an und schaut ihm auch noch stumm nach, als er sich um Arras Gegner kümmert*
Der hat wohl nicht nicht genug auf die Fresse bekommen. So ein Trottel
*vernimmt dann ein Stöhnen von seinem Opfer und ein röchelndes Husten*
*realisiert, dass er vielleicht mal aufstehen sollte, was er auch macht, bleibt aber neben dem Biker stehen*
*starrt ihn herablassend an und überlegt, nochmal nachzutreten, während im Hintergrund die Sirenen lauter werden*

[Leutä, wia müffen jepft wirglich lof fum Goddesdienpft!] (so hört es sich wohl mit einer Zunge an, die doppelt so dick wie normal ist)

Was auch immer das heißt, wir sollten hier weg!
*zeigt (in seiner Version ziemlich cool und drohend) irgendwie recht ungeschickt auf den Biker*
Du hast so ein verdammtes Glück!
*schüttelt seine Hände, um sie wieder ein wenig zu entspannen und bemerkt dabei, dass die Hand ohne Rüstung blutet*
*wischt mal das Gröbste an der Hose ab, während er Raphael zuruft*
Raphael, zeig mir den Weg!

Antworten